https://berlinerweinpilot.de/monsant/ https://berlinerweinpilot.de/monsant/

Montsant

The Denomination of Origin DO Montsant has become a Greatness firm in recent years

  in the development of the national and international wine scene.

Die Herkunftsbezeichnung Montsant hat sich in den letzten Jahren hin zu einer festen
Größe in der nationalen und internationalen Weinszene entwickelt.

Foto: Batin Mumcu

I was invited to a press trip to Catalonia to get an idea of the winegrowing region. Here I show you my highlights of the journey.

Ich war zu einer Pressereise in Catalonien eingeladen, um mir selbst ein Bild der Weinbauregion zu machen. Hier zeige ich Euch jetzt meine Highlights der Reise.

 

Celler de Capcases – Montsant

Foto: Batin Mumcu

CAPÇANES, a village hidden away in the Priorato hills inland from Tarragona is the source of many fine wines today.

CAPÇANES, ein Dorf versteckt in den Hügeln des Priorats im Landesinneren von Tarragona, ist heute die Quelle vieler erlesener Weine.

Foto: Batin Mumcu

The viticulture roots date back to the 13th century. Prior to Phylloxera, at the turn of the 19th century, the valleys were very densely planted. After the devastation caused by this insect, many farmers were seduced by the Spanish industrialization, left the countryside and moved to the big cities. From a former Capçanes population of 2500 people, presently there are 400 left. Only about 1 / 5th of the original vineyards were replanted, predominantly with Garnacha. Some of those vineyards, approaching 100 years in age, still existed yielding low

Die Wurzeln des Weinbaus reichen bis ins 13. Jahrhundert zurück. Vor Phylloxera, um die Wende des 19. Jahrhunderts, waren die Täler sehr dicht bepflanzt. Nach der Verwüstung durch dieses Insekt wurden viele Bauern von der spanischen Industrialisierung verführt, verließen das Land und zogen in die großen Städte. Von einer ehemaligen Einwohnerschaft von Capçanes mit 2500 Einwohnern sind derzeit 400 übrig. Nur etwa 1/5 der ursprünglichen Weinberge wurden neu bepflanzt, hauptsächlich mit Garnacha. Einige dieser Weingärten, die sich dem Alter von 100 Jahren nähern, gibt es noch immer in geringer Höhe.

Foto: Batin Mumcu

My favorite Wine!

The Tasting note: Peraj Ha´abib 2016 Capcanes DO Montsant

50% Grenache, 30% Cabernet Sauvignon, 20% Samsó (carignan)
Dark, full satured red; red-black berry; vibrant, bright aromas of cherry, plums, currant; fine toasty and coffee flavours; rich seductive cherry fruit; black berries; complex, sophisticated, elegant; rich and full-bodied; ripe but soft tannins; smooth glycerin sweetness; fresh and mineral; very long finish; serious ageing potential.

 

Hidden away in the hills of Montsant, producing powerful, complex yet elegant wines from indigenous varieties, old vines and rich soil.

Versteckt in den Hügeln von Montsant, werden mächtige, komplexe und dennoch elegante Weine aus autochthonen Rebsorten, alten Reben und fruchtbaren Böden produziert.

Foto: Batin Mumcu

Here at Celler de Capçanes the wines reflect our people and the spirit of our village, the hard work and the passion that go into every Wine drop.”

Hier im Celler de Capçanes spiegeln die Weine unsere Menschen und den Geist unseres Dorfes wider, die harte Arbeit und die Leidenschaft, die in jeden Tropfen Wein fließen. “

Foto: Batin Mumcu

DO Montsant has the distinction of being the only region in Catalonia (and one of only a handful) in Spain where Kosher wine is produced. There are two producers in the denomination, but the best known is Celler de Capçanes who have been producing their Peraj d’Habib line with great success in a Kosher certified cellar within their main facilities.

DO Montsant ist die einzige Region in Katalonien (und eine von wenigen) in Spanien, wo koscherer Wein produziert wird. Es gibt zwei Produzenten in der Bezeichnung, aber die bekannteste ist Celler de Capçanes, die ihre Peraj d’Habib-Linie mit großem Erfolg in einem Kosher-zertifizierten Keller innerhalb ihrer Hauptanlagen produziert.

Falset

Foto: Batin Mumcu

Montsant is a Spanish Denominación de Origen, DO for wine located in the province of Tarragona (Catalonia, Spain) and covers 12 municipalities. It was previously known as the Falset subzone of Tarragona (DO), and was created as a separate DO in the early 2000s. Regional approval came in 2001, and from 2002 wines were sold as Montsant rather than Tarragona. Montsant takes its name from the Montsant mountains in the area.

Montsant ist eine spanische Denominación de Origen, DO für Wein in der Provinz Tarragona (Katalonien, Spanien) und umfasst 12 Gemeinden. Es war früher als die Falset-Subzone von Tarragona (DO) bekannt und wurde in den frühen 2000er Jahren als separate DO erstellt. Die regionale Genehmigung erfolgte im Jahr 2001, und ab 2002 wurden die Weine als Montsant statt Tarragona verkauft. Montsant hat seinen Namen von den Montsant-Bergen in der Umgebung.

Foto: Batin Mumcu

There are currently about 1,857 hectares of Montsant vineyards. Under the auspices of the DO Montsant, the region has seen rapid growth, starting with 28 official cellars in 2002 which grew to number 57 currently. Approximately 94% of the production is of red wine with 62% exportation outside Spain, 28% consumed in Catalonia, and 10% sold to the rest of Spain.

Derzeit gibt es etwa 1.857 Hektar Montsant Weinberge. Unter der Schirmherrschaft der DO Montsant hat die Region ein rasantes Wachstum erlebt, beginnend mit 28 offiziellen Kellern im Jahr 2002, die derzeit auf Platz 57 anwachsen. Etwa 94% der Produktion stammen aus Rotwein mit einem Exportanteil von 62% außerhalb Spaniens, 28% in Katalonien und 10% in Spanien.

Fira del Vi

Foto: Batin Mumcu

The Fira del vi is the wine festival of the Montsant region and takes place every year in Falset. The whole region is involved in the spectacle.
Tastings at the castle and in the streets of the city. On the market square, the festival reaches its peak with many wine stalls and tasting zones. Music and wine is in the air.

Die Fira del vi ist das Weinfest der Region Montsant und findet jedes Jahr in Falset statt. Die ganze Region ist in das Spektakel involviert.
Verkostungen auf der Burg und in den Straßen der Stadt. Auf dem Marktplatz findet das Festival seinen Höhepunkt mit vielen Wein-Ständen und Verkostungszonen. Musik und Wein liegt in der Luft.

Foto: Batin Mumcu

Foto: Batin Mumcu

Foto: Batin Mumcu

Foto: Batin Mumcu

Foto: Batin Mumcu

Foto: Batin Mumcu

Fira del vi

Next date: 3.-5. Mai 2019

Foto: Batin Mumcu

 

Celler Cooperatiu de Cornudella

Foto: Batin Mumcu

In the late nineteenth century the people of Cornudella de Montsant, like many others, were affected by phylloxera. This pest was very detrimental to the vines and their deaths. With the arrival of the insect, many peasants and laborers had to leave the county and relocate to the main industrial centers of the time, Barcelona, ​​and especially from Cornudella, Sabadell. Depopulation during those years was very pronounced in the village and the region in general.

Im späten neunzehnten Jahrhundert waren die Menschen von Cornudella de Montsant, wie viele andere, von Reblaus betroffen. Dieser Schädling war sehr schädlich für die Reben und deren Tod. Mit der Ankunft des Insekts mussten viele Bauern und Arbeiter die Grafschaft verlassen und in die wichtigsten industriellen Zentren der Zeit, Barcelona, und besonders von Cornudella, Sabadell, umziehen. Die Entvölkerung während dieser Jahre war im Dorf und in der Region im Allgemeinen sehr ausgeprägt.

Foto: Batin Mumcu

Cornudella faced many difficulties and had to cooperate with each other. The first decades of the twentieth century were in which the associations and cooperatives took power in the villages and across the country in general.

Cornudella war mit vielen Schwierigkeiten konfrontiert und musste zusammenarbeiten. In den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts haben die Vereine und Genossenschaften die Macht in den Dörfern und im ganzen Land übernommen.

Foto: Batin Mumcu

Construction started on the Cellar Cooperatiu of Cornudella de Montsant in 1919, on the initiative of the Wine Section of the Agricultural and Rural Savings and Loan Union of the Priorat. César Martinell has begun work on the construction of the wine cellar, which was completed in 1922.

Der Bau der Kellerei Cooperatiu von Cornudella de Montsant im Jahr 1919 begann auf Initiative der Weinabteilung der landwirtschaftlichen und ländlichen Spar- und Darlehensunion des Priorats. César Martinell hat mit dem Bau des Weinkellers begonnen, der 1922 fertiggestellt wurde.

Foto: Batin Mumcu

Back on the road to my next destination…

Gracias DO Montsant

Foto: Batin Mumcu

 

Please like, share and follow Berliner Weinpilot on Social Media and Facebook!

https://www.facebook.com/BerlinerWeinpilot/