Botanic Garden Madeira

Flower Power @ Botanical Garden Funchal

Der Botanische Garten Madeira – Eng. Rui Vieira gehört der Autonomen Region Madeira und ist Teil des Instituts für Wald und Naturschutz, IP-RAM. Mit einer Fläche von ca. 8 ha, von denen 5 landschaftlich gestaltet sind, befindet es sich ca. 3 km vom Zentrum von Funchal entfernt am oberen Ufer des linken Ufers von Ribeira João Gomes zwischen 150 und 300 m Höhe.


The Madeira Botanical Garden – Eng. Rui Vieira belongs to the Autonomous Region of Madeira and is part of the Institute for Forest and Nature Conservation, IP-RAM. With an area of approx. 8 ha, of which 5 are landscaped, it is located approx. 3 km from the center of Funchal on the upper bank of the left bank of Ribeira João Gomes between 150 and 300 m high.

Rui Vieira

Der Botanische Garten Madeira – Eng. Rui Vieira mit einer Gartenfläche von ca. 5 ha vereint eine große Menge und Vielfalt von Pflanzenarten (ca. 3000), die aus ökologisch gut differenzierten Gebieten der Erde stammen. Im gesamten Garten werden die Pflanzen mit dem wissenschaftlichen Namen, dem gebräuchlichen Namen, der Familie und dem Herkunftsort identifiziert und in mehreren Hauptsammlungen angeordnet, von denen wir hervorheben: die endemischen Arten von Madeira, das Arboretum, die Sukkulenten, die choreografierte Gärten und Topiary, agroindustrielle Pflanzen, aromatische und medizinische Pflanzen, Palmen und Cycads sowie Gartenbereiche.


The Madeira Botanical Garden – Eng. Rui Vieira with a garden area of ​​approx. 5 ha combines a large amount and variety of plant species (approx. 3000) that come from ecologically well differentiated areas of the world. Throughout the garden, the plants are identified by their scientific name, common name, family and place of origin and arranged in several main collections, of which we highlight: the endemic species of Madeira, the arboretum, the succulents, the choreographed gardens and topiary, agro-industrial plants, aromatic and medicinal plants, palm trees and cycads as well as garden areas.

Foto: Batin Mumcu

Herbrium

Das Herbarium ist eine dynamische Sammlung trockener und gepresster Pflanzen. Diese Sammlungen ermöglichen die Beantwortung einer Vielzahl von Fragen an Taxonomen zur Identifizierung, Nomenklatur, Klassifizierung, Systematik, geografischen Verteilung (Vergangenheit und Gegenwart) und Ökologie von Pflanzenarten. Aufgrund der hohen Menge an Informationen, sowohl anatomisch-morphologisch als auch ökologisch, die diese Sammlungen enthalten, dienen die Herbarien als Datenbank der Pflanzenvielfalt in den Regionen, in denen sie existieren.


The herbarium is a dynamic collection of dry and pressed plants. These collections make it possible to answer a variety of questions to taxonomists about identification, nomenclature, classification, systematics, geographical distribution (past and present) and ecology of plant species. Due to the large amount of information, both anatomical, morphological and ecological, contained in these collections, the herbariums serve as a database of plant diversity in the regions in which they exist.

Madeira_Botanical Garden
Madeira_Botanical Garden

Foto Rights: Batin Mumcu | Text: @ Botanical Garden Funchal

No tags 21

X
X